Der Anfang…

metal99-cegtortenet

Metal 99 GmbH wurde am 1. November1991 von Privatpersonen gegründet. Ihr Sitz ist in Dabas, wo wir heute 120 Mitarbeiter beschäftigen. Eine aus mehreren Betriebshallen bestehende Anlage zeigt den Ort der dynamisch entwickelnden Firma. Unser Vorgänger stand seit 1980 im Kontakt mit der Verkehrsgesellschaft in Budapest, die bis heute unser wichtigster Partner ist. In den ersten 15 Jahren war für uns die größte Arbeit die Reparatur der Fenster, Türen und verschiedenen Metallteilen der vorstädtischen, städtischen Bahn und öffentlichen Verkehrsmitteln, sowie die Erneuerung von Starkstromanlangen dieser Fahrzeuge.

 

Die ersten Schritte zum Ruf…

Die Produktion der Fahrzeugfenster und –türen wurde ab 2006 ein selbständiger Geschäftszweig und demzufolge erschienen unsere Produkte auch auf dem internationalen Markt. In dieser Zeit begann die Herstellung von Fenstern mit Metallrahmen, die von vielen Kabin- und Gondelhersteller in ihre Fahrzeuge eingebaut wurden.

 

Ein bedeutender Vertreter der internationalen Märkte…

Innerhalb weniger Jahre avancierte unsere Firma mit ihrer Leichtkonstruktionstüren und mit modernen Fenstern bei vielen Bus- und Bahnfahrzeugherstellern zum erstrangigen Lieferanten.

 

Erfolgsgeschichte…

Die größte Anerkennung ist zu dem Jahr 2010 zu knüpfen, als wir bei Hanning & Kahl auf dem Gebiet der Reparatur und des Vertriebs von Bahnbremsen und Weichensystemen den Status des ausschließlichen Vertreibers und der Serienreparatur erworben haben.

 

metal99-cegtortenet2Unter den Größten…

Unsere Firma erscheint seit 6 Jahren als selbständiger Aussteller auf internationalen Ausstellungen und Messen:

✔ Busworld – Kortrijk, Belgium
✔ Innotrans – Berlin
✔ IAA – Hannover
 

Zur Spitze in der Entwicklung…

Die Präsens auf dem internationalen Markt und die immer wichtigere Rolle zeigten uns die Möglichkeit und die Notwendigkeit zur Erweiterung. So haben wir 2014 eine 500 m2 große Werkstatthalle gebaut. Die zunehmenden Bestellungen bedeuteten zugleich das Wachstum der Firma, so kam es 2015 zum Bau einer 1000 m2 großen Montierungshalle. Dem zu verdanken konnte die Prototypenherstellung beginnen. Unsere ständig erneuerte Technologie zeigt unsere Verpflichtung zur Entwicklung und unsere hochqualifizierten Fachleute garantieren die ständige Qualität.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Close